Der neue 007 kommt am 5. November in die deutschen Kinos. Aston Martin und Jaguar sind auch am Start und ihr wollt es sehen, das wissen wir ...

Ihr müsst nur noch wenige Male schlafen, dann kommt der neue James-Bond-Streifen in die Kinos und Schauspieler Daniel Craig startet in seinen vierten Einsatz als Mr. 007.

Am 5. November 2015 ist es soweit und euch erwartet ein wahnsinniges Spektakel im Lichtspielhaus eures Vertrauens, wie es der neueste Trailer nun beweist.

Okay, dieser letzte Appetithappen vor dem Kinostart beinhaltet nicht allzu viel Autoaction, wir können aber trotzdem damit leben: weil Helikopter, einstürzende Gebäude, bösartige Frauen und Flugzeuge und so …! Selbstverständlich gibt es aber auch einen weiteren kleinen Eindruck vom Aston Martin DB10 und dem Jaguar C-X75.

Ihr seid schon aufgeregt? Solltet ihr auch sein. Vor allem weil uns bereits verraten wurde, dass Bonds neuer Aston ein paar Asse im Ärmel hat.

„Der Unterbau stammt vom V8 Vantage“, sagte uns Astons Designchef Marek Reichman bei der DB10-Premiere. „Allerdings hat er einen längeren Radstand als der V8, eine extrem breite Spur und erreicht fast die Fahrzeugbreite des One-77.“

„Der Motor ist genau die Maschine die ihr erwartet, ein 4,7-Liter-V8. Aber es gibt auch Features, die ihr nicht voraussehen könnt. Wir werden uns beispielsweise darauf fokussieren, was Bonds Hände so tun. Vielleicht ist das ein kleiner Hinweis für euch ...“, so Reichman weiter.

Hat 007 damit genug in der Hand, um gegen den exorbitant guten Jaguar C-X75 mit dem Bösewicht am Steuer zu bestehen? Wir werden es in wenigen Wochen herausfinden ...

 

Top Tests

Top News

Folgt uns:

Zum Seitenanfang