Gregg Godfreys Sattelschlepper gelingt ein erstaunlicher Satz in Montana. Yee haw!

 

 

Ende letzten Jahres hievte das Lotus-Formel-1-Team einen seiner Trucks über eines seiner Formel-1-Autos und schaffte einen Rekordsprung von 25 Metern.

Jetzt haben wir erfahren, dass ein Mann in Amerika seinen Sattelschlepper 50 Meter weit fliegen ließ. Geht es nach ihm, ist das ein neuer Truck-Jump-Weltrekord.

Die guten Jungs von Guinness müssen das alles zwar noch als einen offiziellen … ähm, naja … Rekord ratifizieren, aber eigentlich ist das egal. Weil: Es ist ein Truck, der 50 Meter durch die Luft springt!!!

Der verantwortliche Fahrer war Gregg Godfrey, der bereits Erfahrung in diesen Sphären menschlicher Bemühung hat: Im November 2008 schaffte er in Salt Lake City mit 15,4 Meter den längsten Sattelschlepper-Rampensprung.

Auf dem diesjährigen (jährlich stattfindenden) Evel-Knievel-Tag in Butte, Montana, übertraf sich Gregg jedoch selbst. „Ich wollte eigentlich nur 140 Fuß (etwa 43 Meter) springen“, verkündete er auf seiner Instagram-Seite.

Schaut euch das Video an. Wenn ihr anfangt, unfreiwillig vor Freude zu quietschen, ist das okay.

Autor: Vijay Pattni

Top Tests

Top News

Folgt uns:

Zum Seitenanfang