Hier tritt ein italienischer Hybrid-Supersportwagen gegen eine KTM Super Duke an. Wer wird gewinnen?

Wenn ihr ein regelmäßiger Nutzer des Internets seid, dann habt ihr vielleicht schon einmal gesehen, wie die eine oder andere Fahrmaschine etwas zweckentfremdet wird. Dabei wird selbst vor den teuersten Hypercars nicht haltgemacht.

Einen Ferrari Enzo oder einen Jaguar XJ220 zum Rallye-Einsatz zwingen oder einen Porsche 911 zu einer mobilen Tontauben-Wurfanlage umrüsten? Alles kein Problem ...

Jetzt ist ein neues Video aufgetaucht. Zu sehen sind ein Ferrari LaFerrari und eine KTM Super Duke. Beide sind durch ein Seil miteinander verbunden und machen sich bereit für ein sehr PS-starkes Tauziehen.

Die Vermutung liegt nahe, dass ein Auto, das mit einem 6,3-Liter-V12 samt Elektromotor vorfährt und 963 PS sowie 900 Newtonmeter mobilisiert, relativ leicht mit einem nicht einmal 200 PS starken Motorrad fertig wird, doch …

Bitte nicht zu Hause nachmachen, liebe Kinder!

Autor: TopGear

Top Tests

Top News

Zum Seitenanfang