Und das ist kein Widerspruch in sich. Es ist allerdings der wohl schönste Clip, den ihr heute sehen werdet

Freuet euch. Denn was ihr gleich sehen werdet, ist womöglich der schönste Fetzen an automobiler Filmkunst, den es je gegeben hat.

Es handelt sich um Material von den NHRA (National Hot Rod Association) Kansas Nationals, wo Dragster-Pilot Doug Kalitta seinen Mac Tools Top-Fuel-Dragster in selten gesehener Glorie den Strip hinunterdriftet. Und nein, in dieser Art des Motorsports sollte sowas definitiv nicht passieren.

Aber es wird noch besser. Denn irgendwer hat das Ganze gefilmt und zwar in geschätzten drölftrillionen Frames pro Sekunde, was einen HD-Slow-Motion-Film ergibt, der euch vor Schönheit die Tränen in die Augen treibt. Die visuelle Kraft dieser 1,21 Minuten ist absolut Oskar-reif.

Es gibt Flammen, es gibt Querness, es gibt unglaubliche Fahrzeugbeherrschung. Karosserieteile biegen sich völlig unkontrolliert. Und es gibt ein knappes Finish. Ganz ehrlich, mehr kann sich ein ordentlicher Internet-Nerd kaum wünschen.

Also drauf auf den Play-Knopf und schauen, welchen Effekt eine völlig absurde Menge an Drehmoment auf einen bemitleidenswerten Satz Goodyear-Slicks hat. Und spendet Beifall für den Mut und die irren Reaktionen eines Mannes namens Doug.

 

 Autor: TopGear/Stefan Wagner

Top Tests

Top News

Zum Seitenanfang