Ein schreiender V12 nimmt an einem verrückten italienischen Bergrennen teil. Ihr solltet Kopfhörer aufsetzen und die Lautstärke hochdrehen

Es ist Wochenanfang und ihr solltet euch eigentlich mit eurer Arbeit beschäftigen, anstatt im Internet rumzulungern. Wenn ihr aber schon einmal hier seid, dann zieht eure Kopfhörer auf (um niemand anderem im Büro zu erschrecken), dreht die Lautstärke auf und schaut euch dieses Video an.

Es könnte sich hierbei um den wohl am schönsten klingenden Ferrari-550-GT-Rennwagen der Welt handeln.

Der Sechsliter-V12 liefert bei dem Bergrennen im italienischen Cronoscalata del Reventino zwar nie sein maximales Crescendo ab, dafür balanciert Fahrer Piero Nappi den Wagen aber in Augen befeuchtenden Übersteuermanövern zwischen Steinwänden und Metallplanken.

Versucht einmal die Kurvenfahrt bei 2:35 Minuten anzuschauen, und dabei ruhig auf eurem Drehstuhl sitzen zu bleiben. Ihr lenkt mit? Dann huldigt mit uns unserem neuen Bürohelden Nappi.

Top Tests

Top News

Folgt uns:

Zum Seitenanfang