Autos Spass Faktor Stunts 16 04

Auch das Verursachen von Gelände-Chaos mag nicht unbedingt als die gebildetste Form des mobilen Ausdrucks gelten. Allerdings ist da ein sehr großer Nerv, der das kontrollierte Chaos (das zwangsläufig passiert, wenn man ein Auto sehr schnell offroad fährt) mit den Spaß-Funktionen deines Gehirns verbindet. Für derartige Dinge sollte man den Bowler Defender benutzen. Ein Kompressor-V6 aus dem Jaguar F-Type, eine Achtgang-Automatik und ein Lärm wie ein großer Sturm – alles vereint in einer kleinen blechernen Bruchbude.

Der Bowler demonstriert besser als man es je für möglich gehalten hätte, wie viel Spaß es macht, offroad die Sau rauszulassen. Dieses Auto ist bemerkenswert steiff – die Renn-Regularien bedeuten einen eklatanten Mangel an Federweg – und das ganze Erlebnis ist extrem physisch. Aber der Bowler fühlt sich an, als ob man ihn aus dem Orbit bomben könnte und er würde nach ein paar Minuten einfach aus dem Atompilz zurück auf die Erde knallen und schnauben wie ein angestochener Bulle. Er bewegt sich mit der Grazie eines Häuserblocks, aber als vernünftiger Rallye-Offroader gibt er dir Optionen, die lammfromme, gebrechliche Straßenautos einfach nicht in petto haben. Er macht wirklich Spaß. Ich meine: wirklich wirklich Spaß. 

Top News

Zum Seitenanfang