Autos Spass Faktor Emotion 16 06

Wenn deine emotionalen Erlebnisse etwas weniger angsteinflößend ablaufen sollen, gibt es kein besseres Gegengift zum Atom als einen Rolls-Royce Dawn. Atom fahren ist wie von einer Klippe geschubst zu werden. Dawn fahren ist wie eine nie enden wollende Massage. Die Geschichten über den Rolls-Royce-Komfort sind unzählbar. Und sie sind alle wahr.

Aber was sie euch nicht sagen, ist, wie man sich in diesem Auto wirklich fühlt. Erst bist du glücklich, überglücklich, um genau zu sein. Aber sobald die Tragweite der Rolls-Großartigkeit dein Hirn durchdringt, spürst du eine erbärmliche Traurigkeit. Weil du bemerkst, dass du (wenn du nicht unermesslich reich bist) wohl nie wieder einen fahren wirst. Besitzen schon gleich dreimal nicht. 

Top News

Zum Seitenanfang