Autos Spass Faktor Cleverness 16 03

Streiche „Kosten“ von der Gleichung, setze „Verbrauch“ an Prio Eins und du kriegst VWs XL1. Dieses 0,9 l/100 km-Monument für Aerodynamik und Leichtbau beweist eindrucksvoll, dass sogar deutsche Entwickler hin und wieder ein bisschen gaga sind. Er ist in keinster Weise schnell – ehrlich gesagt war ich fasziniert, wie träge sich 69 PS auf 800 Kilo anfühlen. Und wie laut. Aber jede Minute im XL1 ist ein Event. Er hat Flügeltüren und digitale Rückspiegel und eine wunderbare servofreie Lenkung (das hatte ich wirklich nicht erwartet) und mit ihm ist die Welt ein besserer Ort. 

Top News

Zum Seitenanfang