Vgl Kompakt Sportler 16 03

 

Die Sonne versteckt sich noch hinter den Bäumen und das Thermometer fröstelt stramm im negativen Bereich, als unser Konvoi auf dem Circuit des Escuyers, gute 100 Kilometer östlich von Paris, einrollt. Nebel hängt über den 3,5 Kilometern und 19 Kurven dieser frankophilen Rennbahn und er lupft sein Röckchen gerade genug, um darunter eine beängstigend eisige Fläche zum Vorschein zu bringen.

Der gestrige Nachmittag wurde damit zugebracht, unseren Wettstreitern auf öffentlichen Straßen nahe Reims auf den Zahn zu fühlen. Eine „richtige“ Rennstrecke ist aber auch das hier nicht: Verdammt schmal und umgeben von Sumpf taugt sie allerdings als perfektes Kompaktsport-Territorium und das Ganze auch noch unberührt von den Zwängen des öffentlichen Verkehrs. 

Top News

Zum Seitenanfang