Highlights dieser Ausgabe:

- 59 Seiten aufwendig produzierte Features
- über 20 akuelle Fahrberichte
- 5 Autos im harten Dauertest-Urteil
- 14 Seiten skurrile Motorgeschichten
- 15 Seiten News und Buntes über Autos
- 14 Seiten komprimierter Auto-Katalog
- Kommentare: Das harte Urteil der TopGear-TV-Moderatoren

 

  • Titel
  • Inhalt
Bei der Ankunft des TopGear-Teams an der völlig verregneten Rennstrecke im belgischen Spa-Francorchamps trifft es auf einen ziemlich aufgeregten Fernsehmoderator. "Das Ding dreht noch vom Vierten in den Fünften mit den Rädern durch, wenn es nass ist. Seid sehr, sehr vorsichtig damit, Leute." Mit diesen Worten händigt Jeremy Clarkson dem Team die Schlüssel zum McLaren P1 aus.Als Jeremy und die Fernsehcrew aufbrechen, bleiben auf der Rennstrecke ganze zehn Minuten, bevor sie schließt. Der P1 rollt in die Boxengasse, am Steuer McLaren-Cheftestfahrer Chris Goodwin. Charlie Turner von der Londoner TopGear-Redaktion setzt sich neben ihn. Er schreibt ins Fahrtenbuch:"Was folgt, sind zwei sehr erlebnisreiche Runden in Spa, die die Klasse der Hypercars neu definieren. Es braucht eine Weile, bis du dich an die enorme Beschleunigung gewöhnt hast, die im Gesicht weh tut. An ein Handling, mit dem es (zumindest mit Goodwin am Steuer) ein Leichtes erscheint, den 1,16 Millionen Euro teuren 916-PS-Sportwagen bei 160 km/h im Drift zu halten. Im Regen."Dabei ist eine Fahrt mit einem Firmentestfahrer auf abgesperrter Strecke ja nur eine Seite der Geschichte. Statt nur mit unglaublichen Daten um sich zu werfen, positioniert McLaren den P1 als das kultivierteste Auto für Straße und Rennstrecke. Also macht sich das Team auf den Weg nach Woking bei London, wo McLaren seinen Firmensitz hat.Das Fahrtenbuch weiter: "Mit jedem Kilometer nimmt die unglaubliche Stabilität und Kompetenz dieses Autos Besitz von dir, von deinem Gehirn, und lässt dich nicht mehr los. Auf der Straße entfaltet der McLaren eine ganz andere Persönlichkeit. Du sitzt in einem futuristischen Cockpit eingehüllt im MonoCage aus Kohlefaserverbundstoff und legst mit diesem Fahrzeug der Superlative die Entfernungen spielerisch zurück. Der Klang ist einzigartig: das Geräusch der rauschenden Luft, wie sie durch den Dachschnorchel angesaugt wird, verbunden mit dem tiefen Grollen des Biturbo-V8.

Als der Verkehr dichter wird, sorgt der ‚Stealth Mode' für einen flüsterleisen E-Modus. Der Motor schaltet sich aus, und plötzlich gleitest du bei 140 km/h fast lautlos von elektrischer Energie getrieben dahin, womit der P1 zu TopGears beliebtestem Hybriden wird." Ende des Fahrtenbuch-Eintrags.

Es zeigt sich: Der McLaren P1 ist ein Schaukasten des Besten, was automobile Ingenieurskunst zu bieten hat. Der P1 ist eine neue Rasse, ein Auto, an dem sich nach ihm alle messen lassen müssen.

Und so präsentieren wir den McLaren P1 mit großer Freude. Aber noch mehr: In unserer Rubrik Planet berichten wir über die unhaltbaren Zustände auf Russlands Straßen, die in immer mehr Internet-Videos dokumentiert werden. Und Richard Hammond nimmt in diesem Heft als Auto-Ikone den Lotus Elan unter die Lupe. Die TopGear-Fahrprüfung muss diesmal Formel-1-Rennfahrer Lewis Hamilton ablegen. Außerdem haben wir für diese Ausgabe eine ganze Menge Autos getestet: 14 ausführliche Tests, sechs Kurztests und fünf Dauertests vom kleinen Hyundai i10 bis zum sündteuren Aston Martin Vanquish Volante zeigen, was die neuen Autos drauf haben - oder nicht.

Auf 59 Seiten haben wir zudem unsere einzigartigen Features zusammengestellt - aufwendig fotografierte Geschichten aus der Welt des Automobils. So begleiten wir zum Beispiel einen Taxifahrer in Tokio, schauen in Los Angeles bei den harten Jungs von den Low Riders vorbei, fahren mit einem Ariel Atom samt Anhänger zu einem Autorennen und lassen uns von der Carrozzeria Touring Superleggera zeigen, wie sie aus einem wunderschönen Alfa Romeo 8C den noch schöneren Disco Volante machen.

Und nicht zu vergessen der TopGear-Autokatalog am Ende des Heftes. Knapp, komprimiert und kurzweilig mit Jeremy Clarksons ebenso amüsanten wie bissigen Kommentaren.

€5.90
* Lieferziel:

Warenkorb

Keine Artikel in diesem Warenkorb

Folgt uns:

Zum Seitenanfang