Highlights dieser Ausgabe:

- 66 Seiten aufwendig produzierte Features
- über 11 akuelle Fahrberichte
- 5 Autos im harten Dauertest-Urteil
- 14 Seiten skurrile Motorgeschichten
- 16 Seiten News und Buntes über Autos
- 14 Seiten komprimierter Auto-Katalog
- Kommentare: Das harte Urteil der TopGear-TV-Moderatoren

 

  • Titel
  • Inhalt
Wir von TopGear lieben Supersportwagen. Wir studieren jedes kleinste Detail, bewundern, wie sie die Schranken der Physik überwinden, bestaunen, wie sie mit innovativen Materialien die Chemie neu erfinden, und freuen uns wie kleine Kinder, wenn wir die Gelegenheit haben, sie auszufahren.

Doch seien wir ehrlich: In der Realität wird das Erlebnis, einen wahren Boliden zu fahren, immer öfter getrübt. Supersportwagen müssen per se großes Theater abliefern. In jeder Dimension. Aber bei den heutigen Verkehrsverhältnissen kann sich extremer Fahrspaß ganz schnell in Frust und Ärger verkehren. Stau oder nur dichter Verkehr auf der Autobahn sind der Freude genauso abträglich wie zu enge Landstraßen, für die mancher dieser Sportwagen doch zu unhandlich ist.

Deswegen feiern wir in dieser Ausgabe von TopGear die wahren Helden der sportlich schnellen Fortbewegung – Fahrzeuge, deren ganzes Potenzial auch im Alltag noch Sinn macht. Auf einer feuchten, kurvigen Landstraße werden die drei Autos von unserem Titelbild – der Audi S1, der Subaru WRX STI und der BMW M235i – aus dem Rückspiegel eines Supersportwagens nicht so schnell verschwinden, nein, sie bleiben ihm garantiert auf den Fersen.

Diese Autos sind erschwinglicher als ein Ferrari, McLaren oder Porsche, dabei können Sie genau so viel Spaß bringen und alltagstauglich sind sie auch. Natürlich werden uns die klingenden Namen nicht nur in unseren Träumen weiterhin beschäftigen. Doch die netten Kraftzwerge sind alles, was wir für den kleinen Spaß zwischendurch brauchen. Und sie bieten eine so breite Spanne von Technik, Tempo und Charakter, wie es selbst für Supersportwagen vor 20 Jahren nicht vorstellbar war.

Neben unseren beliebten Rubriken wie News mit Tiefgang, aussagekräftigen und kritischen Tests vom Kleinwagen bis zum Geländemonster, spannenden Geschichten aus der bunten Welt des Automobils und dem komprimierten, dabei ebenso unterhaltsamen wie informativen Neuwagen-Katalog, haben wir in dieser Ausgabe noch ein heißes Thema: den Vergleich USA gegen Europa.

Wer in Europa mit seinen vergleichsweise kleinen Autos aufgewachsen ist, belächelt häufig amerikanische Wagen. Die haben alle einen Achtzylinder, sind Schluckspechte, hoppeln mit miesen Hinterachsen durch die Gegend und sind nur dafür gemacht, geradeaus zu fahren. Doch die Amerikaner holen auf. TopGear untersucht den aktuellen Stand der Dinge.

Viel Spaß mit diesem Heft

€5.90
* Lieferziel:

Warenkorb

Keine Artikel in diesem Warenkorb

Folgt uns:

Zum Seitenanfang