Maddest Cars 16 3

Mercedes CLK GTR

Die FIA verpflichtete Mercedes dazu, 25 CLK GTRs zu bauen, was Mercedes zwischen 1998 und 1999 auch tat – kurz nachdem der GTR sein Renndebüt in der FIA-GT-Meisterschaft 1997 gegeben hatte.

Für die Straße drehte Mercedes den 6,9-Liter-V12 ab – auf „nur noch“ 550 PS. Außerdem tauschten sie den Heckflügel gegen ein etwas kurvigeres Exemplar und versahen das Interieur mit ein bisschen mehr Komfort. ABS und zwei kleine Staufächer kamen ebenfalls dazu. Wenn die Herren Ingenieure noch ein bisschen am Fahrwerk rumgewurschtelt haben, dann würde uns das ebenfalls nicht wundern.

Top Tests

Top News

Zum Seitenanfang