LaFerrari? Huayra? Oder vielleicht doch ein Porsche? Das sind die ultimativen Hypercars ...

1. Ferrari LaFerrari

Preis: 1.190.000 Euro

Technische Daten: 963 PS, 900 Nm, 0 - 100 km/h in 3,0 Sekunden, 350 km/h Spitze, 14,1 Liter auf 100 Kilometer, CO2-Ausstoß: 330 g/km

Das ist er, der Eine: mit 6,2-Liter-V12-Saugmotor, gutmütigem Handling und umwerfendem Sound. Der LaFerrari ist, bis auf den etwas selbstgefälligen Namen, der beste Straßen-Ferrari seit dem F40.

 

2. Porsche 918 Spyder

Preis: 768.026 Euro

Technische Daten: 887 PS, 1280 Nm, 0 - 100 km/h in 2,6 Sekunden, 345 km/h Spitze, 3,1 Liter auf 100 Kilometer, CO2-Ausstoß: 70 g/km

Drückt Porsche die bislang komplexeste Fahrzeugtechnik in die Hand und man wird sie in Zuffenhausen zum Laufen bringen. Elektrische Zusatzpower ist der weltbeste Turbo. Der 918 Spyder ist unfassbar schnell.

 

3. McLaren P1

Preis: 1.067.000 Euro

Technische Daten: 916 PS, 900 Nm, 0 - 100 km/h in 2,8 Sekunden, 350 km/h Spitze, 8,3 Liter auf 100 Kilometer, CO2-Ausstoß:194 g/km

Clarkson nannte ihn einst „McLarens großer Schritt für die Menschheit“. Daran haben wir nichts auszusetzen. Der P1 beweist, dass nicht alle Hybriden irgendwelche Weichspüler sind. Dieser hier ist ziemlich angsteinflößend.

 

4. Lamborghini Aventador

Preis: 321.300 Euro

Technische Daten: 700 PS, 690 Nm, 0 - 100 km/h in 3,0 Sekunden, 350 km/h Spitze, 16,0 Liter auf 100 Kilometer, CO2-Ausstoß: 370 g/km

Er ist ein gigantischer V12-Lambo mit Allradantrieb und Scherentüren. Er spuckt blaue Flammen aus seinem Auspuff und er wurde nach einem Kampfstier benannt. Sonst noch irgendwelche Fragen?

 

5. Pagani Huayra

Preis: 1.061.480 Euro

Technische Daten: 730 PS, 1000 Nm, 0 - 100 km/h in 3,3 Sekunden, 360 km/h Spitze, 15,0 Liter auf 100 Kilometer, CO2-Ausstoß: 300 g/km

Nach 13 Jahren Zonda kam der Huiuiui-ayra. Und zwar richtig: mit Twinturbo-V12 von AMG, aktiven Aero-Komponenten und mit besorgniserregend hohem Grip. Ein wirklich extravagantes Hypercar.

Top Tests

Top News

Folgt uns:

Zum Seitenanfang