Spritzig, spaßig und einsatzfreudig: Hier sind die aktuell besten Stadtautos der Welt

Volkswagen up! 1.0 Fünftürer

Preis: 11.855€

Daten: 75 PS, 95 Newtonmeter, 0-100 km/h: 13,2 Sekunden, 171 km/h Höchstgeschwindigkeit, 4,6 Liter Verbrauch, 108 Gramm CO2

VW hat es geschafft, das kleinste Auto aus Wolfsburg bis zum Rand mit Qualität und Reife zu füllen. Besonders durch clevere Aufteilung. Es ist angenehm, ihn zu besitzen.




Fiat Panda 0,9 TwinAir

Preis: 12.990€

Daten: 85 PS, 145 Newtonmeter, 0-100 km/h: 11,2 Sekunden, 177 km/h Höchstgeschwindigkeit, 4,2 Liter Verbrauch, 99 Gramm CO2

Schön, wenn ein Stadtauto nicht nur gut ist, sondern auch Begeisterung hervorrufen kann. Der Panda sprudelt nur so vor Enthusiasmus. Keiner macht mehr Spaß beim Hektiken in der Stadt.




Renault Twingo 1.0 SCe

Preis: 10.990€

Daten: 71 PS, 91 Newtonmeter, 0-100 km/h: 14,5 Sekunden, 4,5 Liter Verbrauch, 151 km/h Höchstgeschwindigkeit, 105 Gramm CO2

Heckangetriebenes Heckmotor-Stadt-Auto, das kein Porsche ist. Der Baukasten wird mit Smart geteilt, aber das französische Flair und die süße Attitüde sind Alleinstellungsmerkmale.




Hyundai i10 1.0 Blue

Preis: 9.990€

Daten: 67 PS, 95 Newtonmeter, 0-100 km/h: 14,9 Sekunden, 155 km/h Höchstgeschwindigkeit, 4,6 Liter Verbrauch, 106 Gramm CO2

Der i10 ist womöglich eher für ältere Semester. Davon abgesehen ist er ein gelungenes Stadtauto. Ein kleiner Sieg gegen die europäischen Hersteller.




Fiat 500 0.9 TwinAir

Preis: 15.950€

Daten: 85 PS, 145 Newtonmeter, 0-100 km/h: 11,0 Sekunden, 173 km/h Höchstgeschwindigkeit, 95 Gramm CO2

Er ist, was der Panda gerne wär, wenn er abends weggeht. Eigentlich gleich, aber hipper und anziehender für Frauen. Eher eine Handtasche als ein Rucksack.




Top Tests

Top News

Folgt uns:

Zum Seitenanfang