Autosalon Genf Highlights 17 26

Range Rover Velar

Ihr werdet es wahrscheinlich schon längst bemerkt haben, aber zwischen dem Evoque und dem Range Rover Sport klaffte eine Lücke, die jetzt vom neuen Velar gefüllt wird. Er basiert auf dem Jaguar F-Pace und ist mit versenkbaren Türgriffen so aalglatt wie ein Zäpfchen. Sechs Motoren werden angeboten, darunter Diesel und Benziner mit vier oder sechs Zylindern. 

Top Tests

Top News

Zum Seitenanfang