Diese Autos versehen wir in Deutschland am häufigsten mit dem H-Kennzeichen ...

Beliebteste Oldtimer 16 00

Ihr gehört zur Früher-war-alles-besser-Fraktion, eure Wertpapiere auf der Bank werden so langsam aber sicher zu Wertlospapieren und ihr seid lieber mit Stil als mit zigtausend Fahrassistenten unterwegs? Dann solltet ihr aufhören zu heulen und euch einfach einen Oldtimer zulegen …

Welches Altblech es letztendlich sein soll, können wir euch natürlich nicht vorschreiben. Schließlich hat jeder Mensch seinen eigenen Geschmack – okay, und das Budget spielt auch eine nicht gerade kleine Geige bei der Wahl.

Was bei einem Oldie allerdings nie wirklich verkehrt ist: ein H-Kennzeichen. Ab dem 30. Autogeburtstag können die Autoschätze mit dem begehrten Nummernschild ausgerüstet werden. Die Vorteile liegen auf der Hand: nur 191 Euro Steuern im Jahr (gerade bei hubraumstarken und katlosen Fahrzeugen ein Traum) und freie Fahrt in alle Umweltzonen.

Was auf deutschen Straßen am häufigsten mit der wunderbaren H-Zulassung herumfährt? Unsere Top 15 verrät es euch ...

Top Tests

Top News

Zum Seitenanfang