Aston Martin steht eine aufregende Zeit bevor. In wenigen Monaten schon wird der Hersteller den brandneuen DB9-Nachfolger namens „DB11“ präsentieren. Informationen sind noch spärlich gesäht, doch bis dahin können wir euch mit Neuigkeiten über den Motor trösten, der das neue Modell antreiben wird.

Aston hat jetzt einen Teaser zu dem neuen V12 veröffentlicht. Ihr solltet bei dem Video einfach einmal auf die Wiedergabetaste drücken.

Klingt gut, oder? Es handelt sich um einen 5,2-Liter-Twin-Turbo-V12, der von Aston Martin selbst entwickelt wurde. Und ja, ihr lest richtig, TWIN-TURBO. Nachdem Aston während der letzten Jahre die Sportwagen-Welt mit wunderbaren Saugmotoren verwöhnt hat, will man jetzt der wachsenden Turbo-Familie beitreten.

Dieser Schritt war unumgänglich und wir sind einfach nur froh, dass der Hersteller sein Wort hält und wenigstens dem großen und mächtigen V12-Layout die Treue schwört. Sehr gut.

Power? Geht einmal davon aus, dass dieser V12 der bislang stärkste Motor aus dem Hause Aston Martin werden wird – solange ihr den One-77 und den Vulcan außen vor lasst. Wir rechnen mit rund 600 PS. Wahrscheinlich werden es aber sogar noch mehr Pferde.

Zusammen mit einem brandneuen Innenleben und Designelementen des DB10-Bond-Autos und dem Vulcan prophezeien wir mal wieder einen großartigen Kraftwagen aus Großbritannien.

Wir wollen wissen: Kann das neue Aston-Triebwerk akustisch mit dem (jetzt) alten Sechsliter-V12 mithalten?

 

Autor: TopGear

Top Tests

Top News

Folgt uns:

Zum Seitenanfang