Wenn Lego-Lars und seine Freunde Langeweile haben …

  • lego_caravan_guiness_15_01
  • lego_caravan_guiness_15_02
  • lego_caravan_guiness_15_03
  • lego_caravan_guiness_15_04
  • lego_caravan_guiness_15_05
  • lego_caravan_guiness_15_06
  • lego_caravan_guiness_15_07
  • lego_caravan_guiness_15_08
  • lego_caravan_guiness_15_09
  • lego_caravan_guiness_15_10
  • lego_caravan_guiness_15_11
  • lego_caravan_guiness_15_12
  • lego_caravan_guiness_15_13
  • lego_caravan_guiness_15_14
  • lego_caravan_guiness_15_15
  • lego_caravan_guiness_15_16
  • lego_caravan_guiness_15_17

Ihr seid lieber im Legoland als im Porsche-Museum? Und baut vor lauter Langeweile eine Hundehütte aus den bunten Klötzchen? Dann haben wir hier genau das Richtige für euch: Einen Wohnwagen. Fast komplett aus Lego. In Originalgröße. Aus 215.158 Steinen. In Worten: Zwei-Eins-Fünf-Eins-Fünf-Acht.

Der irre Caravan wurde jetzt auf der Motorhome & Caravan Show in Birmingham enthüllt. Ein strenger Richter des Guinness-Buchs hat sich die Chose angesehen und zum Weltrekord geadelt. Vorbild des Plattenbaus ist der T@B-Wohnwagen von Knaus Tabbert. Und wie dieser ist er 3,60 Meter lang und 2,20 Meter hoch. Einzige Nicht-Lego-Bauteile sind das Fahrgestell samt Rädern (wäre sonst auch recht holprig) und Metallstreben, um den Aufbau zu verstärken.

Um die aberwitzige Steineflut wegzubasteln, war ein Team von zwölf professionellen Lego-Bauern mehr als zwölf Wochen und über tausend Arbeitsstunden am Werk.

Besonders abgefahren ist die komplette Innenausstattung aus Lego. Aus dem Wasserhahn kommt sogar fließendes Wasser, auf dem Lego-Herd steht eine Lego-Pfanne mit Lego-Spiegelei, das ihr mit Lego-Besteck essen könnt. Guten Appetit. Einziger Wermutstropfen: Der Wohnwagen-Baukasten wird nicht zu Weihnachten 2015 per 40-Tonner an euren Nachwuchs ausgeliefert.  

Aktuelle Nachrichten

Bildergalerien

Tests und First Drives

Nachrichten im Video

Die besten Videos aus TopGear TV

Die neuesten Ausgaben von TopGear in unserem Shop

Zum Seitenanfang