Der Mégane-Kombi wurde nun schon vor seinem Genf-Debüt in Sport-Trim enthüllt ...

  • 180x100 Towidth 85 Ren Meg Kb 16 01
  • 180x100 Towidth 85 Ren Meg Kb 16 02

Hier könnt ihr einen ersten Blick auf den brandneuen Renault Mégane Sport Tourer werfen. Sport Tourer ist Renault-Sprache und heißt „Kombi“. Ihr seht auf den obigen Bildern also den neuen Mégane-Kombi, den wir euch hier noch vor dem Genfer Salon (3. bis 13. März 2016) vorstellen.

Mit Details hält sich Renault noch vornehm zurück. Was wir wissen, ist, dass er natürlich auf dem neuen Mégane mit seinem neuen Gesicht basiert. Für den Kombi wurde die Karosse etwas in die Länge gezogen und mit einem neuen Heck samt Schürze, verchromten Endrohren und Diffusor versehen.

Die beiden letzten Elemente deuten darauf hin, dass es sich hierbei um die Variante im „GT“-Trimm handelt. Es scheint fast so, als hat Renault immer noch nicht unseren Brief erhalten, in dem wir den Hersteller bitten, eine ordentliche R.S.-Version zu bauen ...

Wir hoffen trotzdem weiter. Der neue Mégane-Kombi erhält außerdem eine Allradlenkung und die Motorenpalette, die man schon aus dem kürzeren Mégane kennt. Dieser wird von drei verschiedenen Turbobenzinern (100, 132 und 205 PS) und drei Dieseln (90, 110 und 130 PS) angetrieben. 

Nächste Woche nehmen wir persönlichen Kontakt mit dem Fahrzeug auf. In Genf. Bis dahin müsst ihr euch mit den Bildern begnügen. Was meint ihr?

Autor: TopGear

Aktuelle Nachrichten

Bildergalerien

Tests und First Drives

Nachrichten im Video

Die neuesten Ausgaben von TopGear in unserem Shop

Zum Seitenanfang