Gesetzesänderungen in den USA regeln, dass die Ikone der Achtziger ab 2017 als Replika produziert werden darf

Freut euch, ihr Kinder der Achtziger: Die Delorean Motor Company hat verkündet, dass in Kürze die Produktion des DMC-12 wieder aufgenommen wird.

Wie, wo, was? Ja, eine Änderung in der US-Gesetzgebung hat zur Folge, dass ab sofort wieder geringe Stückzahlen des Sportwagens produziert werden dürfen. Jetzt könnten wir eigentlich mit ein paar Zurück-in-die-Zukunft-Zitaten schließen, aber wir sind uns sicher, dass ihr doch noch etwas mehr über diese Entwicklung erfahren möchtet.

Also von vorne: DMC – eine Firma, die 1995 von Stephen Wynne gegründet wurde – verdiente ihr Geld vorrangig mit dem Handel und der Restauration der rund 9000 originalen DMC-12. Jetzt bekam DMC grünes Licht, um Replikas herzustellen. In Texas. Das Original wurde von 1981 bis 1982 in Nord Irland gebaut.

Eine Stellungsnahme auf der Firmen-Webseite sagte: „Das neue Gesetz entlastet kleine Gewerbe, die ohne die neue Regelung behandelt werden würden, als produzieren sie Millionen von Autos.“

Das Gesetz erlaubt den Kleinserien-Herstellern außerdem, andere Motoren zu verbauen – zum Beispiel von Ford oder General Motors. Deshalb kommt mit großer Sicherheit ein anderer Motor als der Originale V6 mit etwas schwächlichen 132 PS zum Einsatz. 325 Repklikas dürften rechtlich pro Jahr gebaut werden. DMC plant, 2017 rund 300 Fahrzeuge zu produzieren.

Billig wird der Nachbau-Spaß allerdings nicht werden. Man rechnet mit Preisen zwischen 90.000 und 100.000 Euro.

„Vor Produktionsbeginn haben wir noch einige Hürden zu nehmen“, erklärt DMC. Doch es wird vorwärtsgehen. Bei einem Interview mit dem texanischen Radiosender KPRC sagte Firmenchef Wynne: „Es ist fantastisch. Es verändert nahezu alles für uns.“

Und wenn euch der Replika-Preis etwas zu happig ist, dann erklären wir hier, wie man einen gebrauchten DeLorean DMC-12 kauft.

Autor: TopGear

Folgt uns:

Aktuelle Nachrichten

Bildergalerien

Tests und First Drives

Nachrichten im Video

Die besten Videos aus TopGear TV

Die neuesten Ausgaben von TopGear in unserem Shop

Zum Seitenanfang