Ein zwielichtiges Teaser-Foto zeigt ein Konzeptfahrzeug für die Detroit Motor Show 2016

Die Informationen sind spärlich, deshalb halten wir uns kurz: Kia hat verkündet, dass man auf der Detroit Motor Show 2016 (11. bis 24. Januar) ein großes und piekfeines SUV präsentieren will. Das obige Bild zeigt dieses angekündigte Konzept.

Die bislang unbenannte Detroit-Studie wurde in den kalifornischen Design-Studios des Herstellers gestaltet und soll „modernste Technik im Überfluss“ bieten. Eines dieser technischen Wunderwerke soll eine „Gesundheits-und-Wohlfühl-Technologie“ sein. Was Kia damit meint, wissen wir nicht. Vielleicht Massagesitze mit eingebautem Herzmonitor?

Die Designsprache wird als „mutig“ bezeichnet. Sie soll Kia zu einer neuen Ausrichtung verhelfen. Anscheinend will man ein Hersteller mit einem „großen Premium-SUV“ im Portfolio werden. 

Wenn es mehr Informationen gibt, werden wir euch davon berichten. Doch in der Zwischenzeit könnt ihr uns mitteilen, was ihr von diesem dubiosen Rendering haltet ...

 

Autor: TopGear

Aktuelle Nachrichten

Bildergalerien

Tests und First Drives

Nachrichten im Video

Die besten Videos aus TopGear TV

Die neuesten Ausgaben von TopGear in unserem Shop

Zum Seitenanfang