Letztens mit eurem Mercedes G 63 AMG 6x6 steckengeblieben? Wie wäre es dann hiermit ...

Das US Marine Corps wird in Bälde eine sehr spezielle Lieferung von einem Unternehmen namens BAE Systems erhalten. Es handelt sich dabei um 16 Prototypen eines ziemlich ungetümhaft aussehenden Amphibien-Kampf-Vehikels. Jedes davon hat 700 PS.

Jap, Topgear-Deutschland.de hat Nachricht erhalten, dass BAE zusammen mit Iveco Defence Vehicles den Auftrag bekommen hat, diese Marine-Sturm-Fahrzeuge von Grund auf zu entwickeln und auszuliefern.

Und dieses Ding sieht wirklich ordentlich nach „Sturm“ aus. Der „ACV 1.1“ sitzt auf einer komplett neuen Iveco-Plattform und hat ein Sechszylinder-700-PS-“Pack“ (wir vermuten mal „Pack“ ist Militär-Wortschatz für … ähm … „Motor“) an Bord, das deutlich stärker ist als im aktuellen Amphibien-Monstrum der US Marines.

Außerdem erhält dieser Ozean-taugliche 8x8-Brecher eine Sitzanordnung, die 13 Soldaten aufnimmt. Drei spezielle Plätze (für die Fahrer?) schützen besonders gut vor Explosionen.

Zudem wurde die „Survivability and force protection“ verbessert, was soviel bedeutet wie: Bomben, Minen, Granaten und andere Dinge, die gerne hochgehen oder einschlagen, richten jetzt nicht mehr so viel Schaden an und die Überlebenschancen sind deutlich höher als bisher. Im Prinzip ist dieses Auto also unzerstörbar. Das vermuten wir zumindest.

Im Zuge der Entwicklung wurde sehr viel getestet, um alle möglichen Risiken zu mindern, sowie die Schwimm-, Fahr- und Überlebensfähigkeiten zu verbessern. Klingt ziemlich mega.

Die 16 Prototypen werden für erste Tests ab dem zweiten Halbjahr 2016 ans Marine Corps ausgeliefert. Wenn ihr Bösewichte also gerade eine wie auch immer geartete amphibiöse Unartigkeit plant, dann haben wir folgenden Tipp für euch: Zieht euer verbrecherisches Vorhaben besser innerhalb der nächsten sechs Monate durch ...

 

Autor: TopGear

Folgt uns:

Aktuelle Nachrichten

Bildergalerien

Tests und First Drives

Nachrichten im Video

Die besten Videos aus TopGear TV

Die neuesten Ausgaben von TopGear in unserem Shop

Zum Seitenanfang