Die Zukunft ist jetzt: Marty und der Doc aus landeten mit der DMC-12-Zeitmaschine in unserer Zeit. Und ihr solltet euch eine Replica kaufen ...

  • delorean_bttf_ebay_15_01
  • delorean_bttf_ebay_15_02
  • delorean_bttf_ebay_15_03
  • delorean_bttf_ebay_15_04
  • delorean_bttf_ebay_15_05
  • delorean_bttf_ebay_15_06
  • delorean_bttf_ebay_15_07
  • delorean_bttf_ebay_15_08
  • delorean_bttf_ebay_15_09
  • delorean_bttf_ebay_15_10
  • delorean_bttf_ebay_15_11
  • delorean_bttf_ebay_15_12
  • delorean_bttf_ebay_15_13

Ihr werdet es bereits bemerkt haben, aber heute ist der 21. Oktober 2015.

Wieso dieser Tag so besonders ist? Heute, um 19:28 Uhr (1:28 Uhr des 22. Oktober 2015 MESZ), landen Marty McFly und Doc Brown aus der „Zurück in die Zukunft“-Trilogie in der US-amerikanischen Kleinstadt Hill Valley.

Genau aus diesem Grund ist euer Twitter-, Facebook- oder Instagram-Feed und das gesamte Internet gerade voll davon. Wir hoffen das Netz geht nicht kaputt und außerdem haben wir Angst vor einem Riss im Raum-Zeit-Kontinuum.

Also, verehrte Damen und Herren, liebe Fans, Nerds und Freunde der gepflegten Unterhaltung: Startet eure Fluxkompensatoren, denn die Zukunft ist heute, die Zukunft ist jetzt.

Natürlich fliegen wir ab dem heutigen Tag nicht plötzlich in unseren Autos umher oder schnüren zwei Krawatten um unsere Hälse, trotzdem: Im Nike-Lab erwarten Fans in Kürze einen selbstschnürenden Turnschuh, Pepsi macht bereits Werbung für die Pepsi Perfect und Lexus hat mal eben ein funktionierendes Hoverboard gebaut.

Jetzt fehlt nur noch die Zeitmaschine, doch der wunderbare DeLorean DMC-12 wurde im letzten Teil der Trilogie leider von einem Zug vernichtet. Zum Glück gibt es Nachbauten. Das Fahrzeug auf den oberen Bildern ist so eine Replica.

Die guten Nachrichten: Es handelt sich um einen echten DMC-12 mit 2,8-Liter-V6-Motor, 132 PS, Schaltgetriebe und lediglich 15.001 Kilometer auf der Uhr. Außerdem könnt ihr ihn kaufen. Die schlechten Neuigkeiten: Er kostet 95.000 Euro, darf in Deutschland nicht im öffentlichen Straßenverkehr bewegt werden und fährt auch nicht mit Müll, sondern mit ganz normalem Benzin. Trauersmilie.

Ihr solltet euch trotzdem eure silberfarbenen Sonnenbrillen aufziehen und versuchen mit einem Sportwetten-Buch eures Opas schnell an viel Geld zu kommen.

Und wenn euch das alles zu viel Zukunftsstress geworden ist, dann schaut einfach dieses Video an:

Ihr seht einen selbstfahrenden, elektrischen und driftenden DeLorean namens MARTY – wie passend.

Und ganz zum Schluss noch etwas Wissenswertes: Frühe Drehbuchentwürfe sahen einen Kühlschrank als Zeitmaschine vor. Der Regisseur Robert Zemeckis verwarf dieses Konzept aus Angst, es könnten Kinder in Kühlschränke klettern und dabei ersticken.

Wenn es doch der Kühlschrank geworden wäre, dann würdet ihr heute vor allem in Haushaltsforen über dieses heutige Ereignis lesen. Wir verbleiben mit #bttf ...

Autor: Manuel Lehbrink

Folgt uns:

Aktuelle Nachrichten

Bildergalerien

Tests und First Drives

Nachrichten im Video

Die besten Videos aus TopGear TV

Die neuesten Ausgaben von TopGear in unserem Shop

Zum Seitenanfang