Das Supercar-Konzept debütiert in einem neuen Farbton auf der Tokio Motor Show 2015

  • nis_gtr_vision_15_01
  • nis_gtr_vision_15_02
  • nis_gtr_vision_15_03
  • nis_gtr_vision_15_04
  • nis_gtr_vision_15_05
  • nis_gtr_vision_15_06
  • nis_gtr_vision_15_07
  • nis_gtr_vision_15_08
  • nis_gtr_vision_15_09
  • nis_gtr_vision_15_10

Kinder, wie doch die Zeit vergeht. Jetzt ist es schon über ein Jahr her, dass Nissan mit einem Vision-Gran-Turismo-Konzept für Furore gesorgt hat. Erinnert ihr euch? Der Hersteller bescherte uns den 2020 Vision GT und schon damals haben viele sensationslüsterne Journalisten und Autofreunde mit Zauberkugeln angefangen, in dieser Studie den nächsten GT-R zu sehen.

Nissan selbst beschrieb den Vision GT als „eine Vision, wie künftige Highperformance-Modelle der Marke aussehen könnten.“ Na, wenn das keine ankündigenden Hinweise sind, dann wissen wir es auch nicht ...

Es scheint ganz so, als hätte Nissan auf den 2020 vorwiegend positive Resonanzen erhalten, denn das Konzept kehrt mit ein paar wenigen Designänderungen sowie in einem neuen Farbton zurück. Es steht vom 29. Oktober bis 8. November 2015 auf der Motor Show in Tokio.

Die Lackierung heißt „Fire Knight Red“, es gibt mehr sichtbares Carbon und ein kühneres Nissan-„V“ an der Front. Trotzdem sieht dieser rote Feuerritter dem Konzept von letztem Jahr immer noch sehr ähnlich. Die Überarbeitung des Modells für Nissans Messeauftritt mit Heimvorteil zeigt uns aber, dass die Japaner nicht wollen, dass der 2020 Vision GT einfach so aus dem kollektiven Publikumsgedächtnis verschwindet.

Lange Rede, kurzer Sinn: Was wissen wir eigentlich über den neuen GT-R? Wir sind noch ziemlich am Anfang vom Ablaufplan der Vorstellung, aber die Eckpfeiler werden ein V6-Twinturbo mit Hybridtechnik, ein Leergewicht von rund 1,7 Tonnen und vielleicht sogar eine Unter-sieben-Minuten-Rundenzeit auf der Nordschleife sein.

Und, seid ihr schon aufgeregt?

 

Folgt uns:

Aktuelle Nachrichten

Bildergalerien

Tests und First Drives

Nachrichten im Video

Die besten Videos aus TopGear TV

Die neuesten Ausgaben von TopGear in unserem Shop

Zum Seitenanfang