Pep unter und vor der Haube: Das fahren Müller, Götze und Co.

  • aud_fc-bayern_15_01
  • aud_fc-bayern_15_02
  • aud_fc-bayern_15_03
  • aud_fc-bayern_15_04
  • aud_fc-bayern_15_05
  • aud_fc-bayern_15_06
  • aud_fc-bayern_15_07
  • aud_fc-bayern_15_08
  • aud_fc-bayern_15_09
  • aud_fc-bayern_15_10
  • aud_fc-bayern_15_11
  • aud_fc-bayern_15_12
  • aud_fc-bayern_15_13
  • aud_fc-bayern_15_14
  • aud_fc-bayern_15_15

Ein wenig ungerecht ist das schon: Da verdienen die Stars des FC Bayern München Gehälter, die ein wenig über den unsrigen liegen (Ja, wir bekommen Gehalt …) und trotzdem stellt ihnen Audi ziemlich fette Karren vor die Tür. Aber der Konzern macht das natürlich nicht aus purem Mitleid, sondern setzt auf den Werbeeffekt. Und der ist nun mal höher, wenn ein Mario Götze oder Robert Lewandowski aus einem Audi mit RS am Heck steigt als ein Redakteur von TopGear Deutschland. (Obwohl man mich früher „Schulhof-Maradona“ nannte. Ist aber eine ganz andere Geschichte.) Deshalb kamen die Bayern-Spieler nun nach Neuburg bei Ingolstadt, um ihre Dienstwagen abzuholen.

Und das sind definitiv keine total vernünftigen A4 Avant für gemütliche Stunden auf der Autobahn. Nein, die Herren Fußballspieler lassen es krachen. Zunächst im R8 auf einem abgesteckten Kurs, dann als Beifahrer von Tom Kristensen im TT Cup Racer.

Aber für einen R8 hat sich keiner der hochbezahlten Vereinsangestellten entschieden, einen TT (mit 230 PS) wählte nur Nachwuchstalent Patrick Weihrauch. Übrigens achtet man darauf, dass die jungen und noch unbekannten Spieler in Sachen Leistung nicht so die Sau rauslassen wie die Stars. Fast bescheiden mutet der 450 PS starke S6 Avant von Philipp Lahm an. Und nein, wir versuchen jetzt kein Wortspiel mit des Käptns Nachnamen.

Am beliebtesten ist der Audi RS 7 Sportback: Ihn wählten acht Spieler, darunter Mario Götze, Arturo Vidal und Javier Martinez. Platz zwei belegt der RS 6 Avant. Er ist erste Wahl bei Pragmatikern wie Thomas Müller (Pferdefreund) und Trainer Pep Guardiola (Familienfreund). Noch leer geht Neuzugang Kingsley Conan aus, seine Bestellung liegt noch nicht vor. Wir vermuten aber mal ganz stark, dass es kein A1 1.0 TFSI werden wird.

Aktuelle Nachrichten

Bildergalerien

Tests und First Drives

Nachrichten im Video

Die besten Videos aus TopGear TV

Die neuesten Ausgaben von TopGear in unserem Shop

Zum Seitenanfang