Üppig-nobler Renault Kombi folgt auf schicke Limousine. Ja Skoda Superb Combi, das hier geht an dich

  • ren_tal_15_kb_1
  • ren_tal_15_kb_2
  • ren_tal_15_kb_3
  • ren_tal_15_kb_4
  • ren_tal_15_kb_5
  • ren_tal_15_kb_6
  • ren_tal_15_kb_7
  • ren_tal_15_kb_8

Das ist der neue Renault Talisman Kombi. Er wird auf der IAA in Frankfurt vorgestellt und erhöht den Druck in der stark umkämpften Lademeister-Liga um Skoda Superb Combi, VW Passat Variant und Ford Mondeo Turnier.

Wie die letzten Monat vorgestellte Limousine ist er ziemlich schön. Er ersetzt den Laguna Kombi und sitzt auf der gleichen Plattform wie die Talisman-Limo.

Ehrlich gesagt hat er mit 4,86 Meter Länge, 1,87 Meter Breite, 1,46 Meter Höhe und 2,81 Meter Radstand sogar exakt die gleichen Maße. Allerdings geht – wenig überraschend – hinten ein ganzes Eck mehr rein. Der Kofferraum schluckt 572 bis 1700 Liter. Wenn ihr die Rückbank umlegt und nicht größer seid als 2,01 Meter, könnt ihr sogar im Talisman Kombi schlafen.

Das Tor zu diesen massiven Mengen an Raum geht jetzt auch auf, indem ihr euren Fuß unter der Heckschürze wedeln lasst. Außerdem gibt es eine fast schon kunstvolle Dachreling aus poliertem Aluminium.

Unter der Talisman-Haube werkeln zwei Benziner mit 150 und 200 PS sowie drei Diesel mit 110 bis 160 PS. Einige davon kommen in den Genuss einer Doppelkupplung mit sechs oder sieben Gängen.

Ebenfalls dabei: Eine Flut an Fahrhilfen, adaptive Dämpfer, Vierrad-Lenkung, belüftete Massagesitze oder ein bis zu 8,7 Zoll großer Touchscreen.

Die Preise erfahren wir wohl erst in Frankfurt. Los geht’s „in der ersten Jahreshälfte 2016“. Was meint ihr? Schick genug um Passat, Superb und Co. eine auf den Deckel zu geben?

Autor: Stefan Wagner

Folgt uns:

Aktuelle Nachrichten

Bildergalerien

Tests und First Drives

Nachrichten im Video

Die besten Videos aus TopGear TV

Die neuesten Ausgaben von TopGear in unserem Shop

Zum Seitenanfang