Icona hat einen nackten Titan-Supersportler mit quartettstechenden Werten erschaffen. Gut gemacht?

  • vulcano_titanium_1
  • vulcano_titanium_2
  • vulcano_titanium_3
  • vulcano_titanium_4
  • vulcano_titanium_5
  • vulcano_titanium_6
Liebe Kinder, das hier ist ein Supersportwagen aus Titan. Und weil der Icona Vulcano so stolz auf seine ungewöhnliche Karosserie ist, weist er keine Lackierung auf.

Wir haben den Vulcano schon einmal gesehen – nämlich im Jahr 2013, als er als komplett neues Auto für Aufsehen sorgte. Der Vulcano im Leichtbau-Kleid soll nun beim Concorso d'Eleganza in Pebble Beach glänzen. Wobei es mit dem Leichtbau soweit auch nicht her ist. Trotz der Titanbeplankung und einer Fahrgastzelle aus Kohlefaser bringt der Vulcano 1595 Kilogramm auf die Waage. Das ist mehr als ein Lamborghini Huracán mit Allrad, der ohne Titan-und-Carbon-Gedöns auskommt.

Trotzdem lohnt sich ein näherer Blick. Lassen wir aber erst einmal Iconas Designchef Samuel Chuffart zu Wort kommen: „Die Inspiration für den Vulcano kam vom schnellsten Flugzeug der Welt, der SR-71 Blackbird. Ihre scharfe und aufregende Silhouette in Verbindung mit sinnlichen Oberflächenübergängen war der Schlüssel zum Styling des Vulcano.“

Während die bei der Karosserie verwendeten Materialien unkonventionell sind, ist die darunter liegende Technik eher konservativ. Das italienische Kleidchen bedeckt einen V8 aus der Corvette.

Es ist der grölende 6,2-Liter-Motor mit Kompressor aus der alten ZR1, der es hier auf 670 PS und 840 Newtonmeter Drehmoment bringt. Wobei Icona hervorhebt, dass auch über 1000 PS kein Problem seien, wenn sich das jemand wünscht. Da wir gerade bei Versprechungen sind: Icona reklamiert für den Vulcano Titanium eine Beschleunigung von 2,8 Sekunden auf 60 mph (das sind 96 km/h), nach 8,8 Sekunden liegen 120 mph (193 km/h) an. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt 354 km/h. Womit der Vulcano fast alles jenseits des Bugatti Veyron nassmachen dürfte, sofern sich diese Werte in der Realität nachweisen lassen.

Der Vulcano Titanium ist ein Einzelstück, aber wir vermuten, dass Icona euch auch noch einen fabriziert, wenn euer Portemonnaie schön prall gefüllt ist. Interesse?

Aktuelle Nachrichten

Bildergalerien

Tests und First Drives

Nachrichten im Video

Die besten Videos aus TopGear TV

Die neuesten Ausgaben von TopGear in unserem Shop

Zum Seitenanfang