Das dazugehörige Boot zu eurem Bugatti habt ihr schon? Dann fehlt euch jetzt nur noch dieser Carbonesel …

  • 180x100 Towidth 85 Pg Bugatti Bike 17 01
  • 180x100 Towidth 85 Pg Bugatti Bike 17 02
  • 180x100 Towidth 85 Pg Bugatti Bike 17 03
  • 180x100 Towidth 85 Pg Bugatti Bike 17 04
  • 180x100 Towidth 85 Pg Bugatti Bike 17 05
  • 180x100 Towidth 85 Pg Bugatti Bike 17 06
  • 180x100 Towidth 85 Pg Bugatti Bike 17 07
  • 180x100 Towidth 85 Pg Bugatti Bike 17 08
  • 180x100 Towidth 85 Pg Bugatti Bike 17 09
  • 180x100 Towidth 85 Pg Bugatti Bike 17 10
  • 180x100 Towidth 85 Pg Bugatti Bike 17 11
  • 180x100 Towidth 85 Pg Bugatti Bike 17 12

Ihr habt euch für 2,9 Millionen Euro einen neuen und 1500 PS starken Bugatti Chiron gegönnt? Und die dazu passende Superjacht ist auch schon bestellt? Gut! Aber noch nicht perfekt, denn jetzt gibt es auch noch ein Fahrrad im Stil des Superdupersportlers …

Vorhang auf für das PG Bugatti Bike, das im Auftrag von Bugatti in einer Fahrradmanufaktur in Regensburg entstanden ist.

667 Exemplare sollen gebaut werden. Der Stückpreis des nicht einmal fünf Kilogramm schweren Leichtgewichts? Mindestens 35.000 Euro. Je nach Individualisierungswünschen (schließlich soll das Rad ja auch zu eurem Chiron passen) ist aber locker das Dreifache des Preises drin. Schluck.

Tja, das Zweirad ist also nicht unbedingt für diejenigen unter euch geeignet, die das schicke Ding mit einem 20-Euro-Schloss vor der Studentenbude im Brennpunktviertel von Bottrop abstellen möchten. Ein eigener Fahrradsafe wäre stattdessen von Vorteil. Mit Wachhunden. Aber so etwas haben Bugatti-Besitzer garantiert …

Übrigens: Der Preis rührt unter anderem daher, dass 95 Prozent des Bugatti-Bikes aus Carbon gefertigt werden. Selbst die Felgen, die Speichen oder der Lenker sind aus dem Faserverbundstoff hergestellt. 

Und? Wer von euch schlägt zu?

Autor: Manuel Lehbrink

Aktuelle Nachrichten

Bildergalerien

Tests und First Drives

Nachrichten im Video

Die neuesten Ausgaben von TopGear in unserem Shop

Zum Seitenanfang