*Okay, sie sind nicht real, aber sollte Tesla diese Online-Renderings nicht Ernst nehmen?

  • 180x100 Towidth 85 Tes P100 17 Cp Cabrio 1
  • 180x100 Towidth 85 Tes P100 17 Cp Cabrio 2
  • 180x100 Towidth 85 Tes P100 17 Cp Cabrio 3
  • 180x100 Towidth 85 Tes P100 17 Cp Cabrio 4

Tesla baut mit die schnellsten Autos des Planeten. Macht beim Bestellen an den richtigen Stellen ein Kreuzchen – für die richtigen Software-Updates – und ihr habt mehr als 700 PS an Bord, die euch komfortabel in unter drei Sekunden auf Tempo 100 beschleunigen.

Das Problem mit dem Model S und dem Model X ist, dass die beiden Fahrzeuge nicht besonders schnell aussehen. Schließlich ist S eine Limousine und X ist ein SUV. Okay, die komfortbewusste Familie freut sich, aber was ist mit dem Rest?

Deshalb betreten wir nun die heiligen Hallen der Rendering-Szene. E. Milano hat hier schon etwas für uns vorbereitet. Vorhang auf für den P100C und den P100CC. Das Problem? Sowohl Coupé als auch Cabrio existieren leider nur in der Welt der Pixel.

So wie es aussieht, handelt es sich um Zweisitzer – oder zumindest um 2+2-Sitzer mit sehr wenig Platz im Fond.

Ob Elon Musk die Fahrzeuge gesehen hat? Ob er darüber nachdenkt, sie in die Realität umzusetzen? Wir wissen es nicht, glauben aber ganz fest daran ...

Autor: TopGear/Manuel Lehbrink

Aktuelle Nachrichten

Bildergalerien

Tests und First Drives

Nachrichten im Video

Die neuesten Ausgaben von TopGear in unserem Shop

Zum Seitenanfang