*Mit Rückenwind. Denn die offizielle Höchstgeschwindigkeit liegt bei 318 km/h. Immer noch sehr schnell, oder?

  • 180x100 Towidth 85 Cam Zl1 17 1
  • 180x100 Towidth 85 Cam Zl1 17 2
  • 180x100 Towidth 85 Cam Zl1 17 3
  • 180x100 Towidth 85 Cam Zl1 17 4
  • 180x100 Towidth 85 Cam Zl1 17 5

Vor einigen Monaten hat uns Chevrolet damit begeistert, dass der neue und 659 PS starke Camaro ZL1 die Nordschleife des Nürburgrings in 7:29,6 Minuten umrundet hat. Wir wussten also bereits, dass dieses Auto ganz schön schnell sein würde.

Außerdem haben wir schon viele Zahlen zu dem wahnwitzigen Modell erfahren: 0-60 mph (also 0-97 km/h) gelingen in 3,5 Sekunden, die Viertelmeile wird in 11,4 Sekunden absolviert (bei einer Endgeschwindigkeit von 200 km/h) und Querbeschleunigungen von über 1g sind möglich. Was uns noch gefehlt hat? Ein Wert zur Höchstgeschwindigkeit.

Jetzt gibt es die Antwort auf diese quälende Frage: 318 km/h. Ganz schön schnell, oder? Und mit Rückenwind sind sogar über 320 km/h drin.

Der Camaro ZL1 kostet als Coupé 62.135 Dollar. Das Cabrio ist 6000 Dollar teurer. Ob das Modell nach Europa kommt, ist noch nicht bekannt. Wir hoffen es, denn wenn man den Währungsumrechner im Internet befragt, dann landet man bei einem Coupé-Preis von rund 58.500 Euro (64.200 Euro fürs Cabrio). Für 659 PS ...

Autor: TopGear/Manuel Lehbrink

Aktuelle Nachrichten

Bildergalerien

Tests und First Drives

Nachrichten im Video

Die besten Videos aus TopGear TV

Die neuesten Ausgaben von TopGear in unserem Shop

Zum Seitenanfang