Triumph will den Zweirad-Geschwindigkeitsrekord von 606 km/h ins Wanken bringen ...

  • 180x100 Towidth 85 Triumph Bike 16 1
  • 180x100 Towidth 85 Triumph Bike 16 2
  • 180x100 Towidth 85 Triumph Bike 16 3
  • 180x100 Towidth 85 Triumph Bike 16 4
  • 180x100 Towidth 85 Triumph Bike 16 5

Es sieht zwar nicht danach aus, doch technisch gesehen handelt es sich hierbei um ein Motorrad. Um eines von Triumph, das in nicht allzu kurzer Zeit den bestehenden Geschwindigkeitsrekord für Zweiräder brechen soll.

Im August 2016 wurde der Infor Rocket Streamliner das weltweit schnellste Triumph-Motorrad, als Guy Martin auf den Bonneville Salt Flats die Höchstgeschwindigkeit von 441,3 km/h erreichte. Aber das Team hat größere Ziele. Der aktuelle Weltrekord wurde bereits im Jahr 2010 von Rocky Robinson auf seinem Moped namens Top Oil Ack Attack herausgefahren. Er liegt bei 605,7 km/h.

Das Rekord-Fahrzeug von Triumph leistet mit seinen zwei Motoren rund 1000 PS. Es läuft mit Methanol und ist etwa 7,50 Meter lang.

Bislang gelang es dem Team um Fahrer Martin noch nicht, den Rekord zu brechen. Bei einem der letzten Läufe verlor das Bike eine Menge Traktion, als es in einen kleinen Bereich mit losem Salz gesteuert wurde. Martin blieb zwar unverletzt, doch aktuell muss das Motorrad einer aufwendigen Inspektion unterzogen werden.

Wir halten euch auf dem Laufenden …

Autor: TopGear/Manuel Lehbrink

Aktuelle Nachrichten

Bildergalerien

Tests und First Drives

Nachrichten im Video

Die neuesten Ausgaben von TopGear in unserem Shop

Zum Seitenanfang