Quadratischer, praktischer und mit einem Hauch von Sportwagen im Innenraum ...

  • 180x100 Towidth 85 Kia Rio 16 1
  • 180x100 Towidth 85 Kia Rio 16 2
  • 180x100 Towidth 85 Kia Rio 16 3
  • 180x100 Towidth 85 Kia Rio 16 4

Endlich gibt es Neuigkeiten für alle Fans von kleinen Fahrzeugen, deren Kühlergrill nach dem Geruchsorgan einer Großkatze benannt ist. Hier ist der neue Kia Rio und genau so, wie ihr ihn auf den obigen Bildern sehen könnt, wird er Anfang Oktober 2016 auf dem Pariser Autosalon zu sehen sein. Samt „Tigernasen“-Grill. Hmmmmm … schnauzig.

Aber wir wollen fair bleiben, denn die nunmehr vierte Generation des Rio ist wirklich ein ziemlich schicker Kleinwagen geworden. Er ist jetzt fünf Millimeter breiter,er bekommt kantige Scheinwerfer und eine größere Heckklappe (obwohl er gegenüber seinem Vorgänger insgesamt fünf Millimeter flacher wurde).

Die Basis sieht schon einmal vielversprechend aus, oder? Wir warten dann mal auf eine GT-Version ...

Ihr habt bereits die Mercedes-A-Klasse-Silhouette bemerkt? Dann werdet ihr im Innenraum auf noch mehr Premium-Anleihen stoßen: Die Klimaregelung sieht irgendwie nach Audi R8 aus. Der Touchscreen mit den umliegenden Knöpfen könnte auch von VW stammen und der aufrecht stehende Bildschirm erinnert ein wenig an den von BMW.

Nett, oder? Außerdem wurden alle Instrumente und Regler ein wenig in Richtung Fahrerplatz ausgerichtet.

Welche Motoren einmal unter der neuen Rio-Haube wohnen werden, hat Kia bislang noch nicht bekannt gegeben. Vierzylinder? Dreizylinder? Wir werden sehen. Bislang müssen wir uns mit Infos zu neuen Systemen für die Unfallsicherheit und besseren Fahreigenschaften begnügen.

Ob der kleine Tigernasen-Frechdachs ein Erfolg wird? Der aktuelle Rio ist der weltweite Bestseller der Marke mit über 473.000 verkauften Einheiten. Ob der neue Look eine Chance gegen den Polo oder den Fiesta hat?

Autor: TopGear

Aktuelle Nachrichten

Bildergalerien

Tests und First Drives

Nachrichten im Video

Die neuesten Ausgaben von TopGear in unserem Shop

Zum Seitenanfang